Image

Haushaltswaren / Haushaltsgeräte

Da die Küche ja nicht das einzige Zimmer ist, wo sich die Frage stellt, ob die angebotenen Produkte wirklich gut sind, habe ich die Rubrik "Haushaltswaren" mit aufgenommen, um auch Angebote, die für alle anderen Räume eines Haushalts in Frage kommen, mit aufnehmen zu können. Insofern denke ich auch diese Spalte mit der Zeit informativ füllen zu können. Mit dabei natürlich auch Haushaltsgeräte, die ja praktisch mit dem Haushalt und den Haushaltswaren mit verbunden sind.
Image
Finether Akku Mop
Finether Akku-Mop

Eigentlich bin ich beim Durchstöbern auf den Amazon Seiten nur zufällig über diesen Mopp von Finether gestolpert. Das Erste was mir dann direkt ins Auge fiel, neben ein paar anderen Schlagworten, war "Bohner". Da in meiner Wohnung, neben den Fließen in Bad und Küche, überall Parkett verlegt ist, welches schon älter ist und gepflegt werden will, war ich schnell interessiert an diesem Gerät. Auf der Suche nach der richtigen Pflegemethode für Parkettböden habe ich nämlich fast schon resigniert, da ich einiges versucht habe, was sich aber meist als unwahr herausstellte, oder recht mühselig war. 

Hiermit habe ich jetzt aber tatsächlich das richtige Teil gefunden, womit ich gleich alle meine Böden gewischt und gewienert bekomme. Dieser Mop ist nämlich für Fliesen, Parkett und Laminat gleichermaßen geeignet. Wird mit einem Akku betrieben, welcher 30-40 Minuten durchhält und 3-4 Stunden zum Aufladen benötigt. 

Wenn jemandem aber die Akkuleistung zu gering sein sollte, weil die Arbeitsflächen entsprechend groß sind, dann gibt es hier auch die Möglichkeit diesen elektrischen Mop mit Kabel zu kaufen. 

Durch die zwei Drehteller, auf denen die Microfasertücher mit Klett befestigt werden, bekommt man wirklich jeden Boden sauber und zum strahlen. Auch die Ränder erwischen die Drehteller akkurat. Die Ecken sind das Einzige, wo man dann doch mal mit dem Lappen hinterher muss, was einzig daran liegt, dass das Runde bekanntlich nicht ins Eckige passt!

Mit an Board befinden sich hier insgesamt 6 Microfasertücher, ein Becher zum Befüllen des Wassertanks, das Ladekabel und eine Bedienungsanleitung in deutsch. 

Es gibt an dem Mop nur zwei Tasten, drückt man die untere Taste, aktiviert man den Mop, drückt man die obere Taste, aktiviert man einen Wasser-Sprühstoß. Auf dem Foto sieht man rot eingekreist wo das Wasser dann raus gesprüht wird. Der Wassertank umfasst 250 ml und an der Rückseite befindet sich der Eingang für das Ladekabel. 

Hier sieht man die jeweiligen Fotos:

Der Mop putzt wirklich streifenfrei, mühelos, effektiv und einfach, poliert und bohnert ebenfalls Parkett. 

Mich hat der Mop wirklich positiv überrascht. Durch den Akku hat man das Gerät ruck zuck zur Hand und im Nullkommanix ist man damit über die Böden gegangen.

Mit diesem elektrischen Mop spart man Zeit, Arbeit und es macht fast schon Spaß damit zu arbeiten. Ich würde das Teil wirklich nicht mehr hergeben und kann es wirklich weiter empfehlen!